Absage

von Richard Wilhelmer
02. November 2020

Leider muss die für 3. November 2020 geplante Jahreshauptversammlung coronabedingt wieder abgesagt werden. Vermutlich wird die Neuwahl des Vorstands per Briefwahl erfolgen müssen. Aller weiteren vorgesehenen Tagesordnungspunkte können auf die nächste "Präsenzversammlung" verschoben werden. Weitere Informationen diesbezüglich folgen demnächst.